CFX Berlin - Webinar-Serie | Maschinenbau im Wandel - Industrie 4.0

Webinar-Serie | Maschinenbau im Wandel - Industrie 4.0 | Ansys als Partner für den Mittelstand

Die Vernetzung von Maschinen, Prozessen und Systemen verändert in den kommenden Jahren Produkte, Produktion und Geschäftsmodelle. Egal ob Betreiber OEM, Lieferant oder Projektierer, für alle Unternehmen entlang der Wertschöpfungskette stellen smarte Maschinen und digitale Services große Chancen dar. Die Entwicklung dieser Produkte jedoch stellt Entwicklungsabteilungen weltweit vor große Herausforderungen. Nicht selten ist eine komplett neue Sicht auf den Produktentwicklungsprozess erforderlich. Erleben Sie in unserer deutschsprachigen Webinarserie, wie Sie mit Ansys als Partner diese Herausforderungen im digitalen Wandel meistern.

Diese Webinar-Serie von Ansys Germany zeigt Ihnen am durchgängigen Beispiel eines Roboterarms, wie unterschiedliche Disziplinen im Entwicklungsprozess koordiniert werden können.

Nächster Termin

Teile 1 bis 3:
12. bis 14. Oktober 2021

Teile 4 bis 6:
19. bis 21. Oktober 2021

jeweils um 10:00 Uhr

Season Pilot - Die smarte Maschine als System

12. Oktober 2021, 10:00 Uhr

In dieser Einführungsfolge unserer Webinar Serie geben wir einen Überblick über allgemeine Herausforderungen in der Industrie 4.0 und zeigen, wo unsere Softwarelösungen Sie dabei unterstützen, die besten Produkte zu entwickeln. Am Beispiel eines Roboterarms veranschaulichen wir, warum es wichtig ist, sein Produkt als System aus verbundenen Komponenten zu betrachten und wie Sie diese Komponenten effektiv aufeinander abstimmen können. Simulation ist hier wie in fast jeder Digitalisierungsstrategie ein elementarer Baustein. Doch welchen Mehrwert liefert sie genau und warum ist es wichtig hierbei auf den richtigen Partner zu setzen?

Season Pilot - Die smarte Maschine als System
12. Oktober 2021

Episode 1 - Mechanische Komponenten in Bewegung

13. Oktober 2021, 10:00 Uhr

Im ersten Teil unserer Webinarserie geben wir einen Überblick über die typischen Fragestellungen:

  • Welche Kräfte, Momente und Vibrationen entstehen bei bestimmten Anwendungen?

  • Wie wirken sich diese auf Positioniergenauigkeit und die Lebensdauer aus?

  • Wie definiere ich die richtigen Anforderungen für meine Antriebselemente?

Zudem zeigen wir, wie Sie mechanische Komponenten im System dimensionieren und wie es gelingt, zugekaufte Bauteile hierbei erfolgreich zu integrieren.

Episode 1 - Mechanische Komponenten in Bewegung
13. Oktober 2021

Episode 2 - Elektrische Antriebe - Auslegung und Integration

14. Oktober 2021, 10:00 Uhr

Elektrische Antriebe werden bereits seit vielen Jahren in sehr vielen Anwendungen im Maschinenbau verwendet. Jedoch fordern moderne Anwendungen eine immer höhere Leistungsdichte in immer geringeren Bauräumen. Hierdurch bekommt insbesondere das Thermalmanagement eine völlig neue Bedeutung.

  • Wie definiere und integriere ich den richtigen elektrischen Antrieb?

  • Wie versorge ich alle elektrischen Komponenten mit ausreichend Energie?

  • Wie verhindere ich thermische Probleme?

  • Was muss ich bei der Ansteuerung von elektrischen Antrieben beachten?

Episode 2 - Elektrische Antriebe - Auslegung und Integration
14. Oktober 2021

Episode 3 - Machine Vision – Sensorik, Smart & Connected

19. Oktober 2021, 10:00 Uhr

Industrie 4.0 bezeichnet die intelligente Vernetzung von Maschinen und Abläufen in der Industrie mit Hilfe von Informations- und Kommunikationstechnologie. Grundstein bilden hierbei zwei Bereiche: Zum einen die Datenerfassung (smart) und zum anderen die Datenübertragung (connected). Zur Datenerfassung stehen heute unzählige Arten von Sensoren zur Verfügung, die es ermöglichen, jederzeit ein genaues Lagebild über den Zustand der Maschine zu erstellen. In diesem Teil unserer Webinarserie geben wir am Beispiel unseres Roboterarms einen Überblick über:

  • Die Integration von verschiedenen Sensoren und Antennen in das Gesamtsystem

  • Wie ich Wechselwirkungen im elektrischen System frühzeitig erkennen kann.

  • Was man für eine effektive Datenübertragung tun muss

     

Episode 3 - Machine Vision – Sensorik, Smart & Connected
19. Oktober 2021

Episode 4 - Prozesstechnik - Hydraulik und Pneumatik

20. Oktober 2021, 10:00 Uhr

Ob Öl, Wasser oder Luft: Im Maschinenbau werden Flüssigkeiten gerne zur Signal-, Kraft- und Energieübertragung verwendet. Viele Bauteile unterschiedlicher Hersteller müssen hierbei perfekt aufeinander abgestimmt werden. Von der Pumpe oder dem Kompressor über Ventile und Sensoren bis hin zu Antriebselementen, alle Bauteile agieren alle in einem System. Bei der Auslegung dieses Gesamtsystems und deren Komponenten steht heutzutage gerade die Lebensdauer im Mittelpunkt. Viele zusätzliche Problemstellungen, wie z.B. Schwingungen oder Temperaturprobleme, lassen sich hier oftmals im Zusammenspiel im System erkennen. In diesem Teil unserer Webinarserie geben wir am Beispiel unseres Roboterarms einen Überblick über die moderne Auslegung von strömungsmechanischen Komponenten und deren Integration in das Gesamtsystem.

Episode 4 - Prozesstechnik - Hydraulik und Pneumatik
20. Oktober 2021

Season Final - Die beste Maschine – auf dem Weg zum Digitalen Zwilling

21. Oktober 2021, 10:00 Uhr

Jede Firma hat das Bestreben stehts die optimale Maschine zu entwickeln. Was genau optimal ist, definiert jedes Unternehmen unterschiedlich. In der letzten Serie unserer Webinarreihe befassen wir uns daher intensiv mit verschiedenen Optimierungsansätzen und wie Sie diese Ansätze maßgeschneidert für sich nutzen können. Gerade bei Optimierungen wir es immer wichtiger, alle Komponenten egal ob mechanisch, elektrisch oder prozesstechnisch und deren Wechselwirkungen untereinander in einem System zu betrachten. Auch ist von hier der Weg zu einem simulationsgestützten digitalen Zwilling nicht mehr weit.

Im letzten Teil unserer Webinarserie geben wir am Beispiel unseres Roboterarms einen Überblick über:

  • Verschiedene Ansätze bei den Komponenten und Produkt Optimierung

  • Wie Sie unterschiedliche Komponenten in Ihr System integrieren

Zudem zeigen wir einen möglichen Weg zu einem simulationsgestützten digitalen Zwilling auf.

Season Final - Die beste Maschine – auf dem Weg zum Digitalen Zwilling
21. Oktober 2021

Diese Webseite nutzt Cookies

Diese Webseite nutzt Cookies zur Verbesserung des Erlebnisses unserer Besucher. Indem Sie weiterhin auf dieser Webseite navigieren, erklären Sie sich mit unserer Verwendung von Cookies einverstanden.