Strukturmechanik mit Ansys

Ansys bietet für den Bereich Strukturmechanik leistungsfähige und anwendungsfreundliche Software zur Berechnung dreidimensionaler Bauteilverformung und der damit eingehenden Bauteilbeanspruchung. Die Belastung kann statisch oder auch dynamisch sein und das im Zeit- oder Frequenzbereich. Unterschiedliche Löser mit problemspezifischen Lösungsalgorithmen decken nahezu den gesamten Bereich der linearen und nichtlinearen Strukturmechanik ab. Die Software ist vollständig in die Ansys Workbench integriert und bietet neben der exzellenten Anbindung an alle gängigen CAD-Systeme auch die Anbindung an weitere Ansys-Lösungen zur Simulation gekoppelter physikalischer Phänomene.

Ansys Capabilities Chart

Für weitere Details zum Workflow der Ansys-Software für strukturmechanische Simulationen sowie zu den in Ansys verfügbaren Features und physikalischen Modellen klicken Sie sich bitte durch die gewünschten Bereiche. Für ein persönliches Gespräch oder die Vereinbarung eines Vorführtermins erreichen Sie uns jederzeit unter +49(0)30 293 811 30.

Modellerstellung

Grundlage einer numerischen Strukturberechnung ist ein zwei- oder dreidimensionales CAD-Modell der zu untersuchenden Bauteile oder Bauteilgruppen. In Ansys können bestehende CAD-Modelle importiert und simulationsgerecht aufbereitet werden.

Physikalische Modelle

Die Ergebnisqualität und die Prognosesicherheit einer strukturmechanischen Berechnung werden durch die Fähigkeiten der verwendeten physikalischen Modelle bestimmt. Die Ansys-Software bietet eine Vielzahl von physikalischen Modellen, die im…

Lösertechnologie

Den Kern der Ansys-Software bilden einzigartige und erprobte Programme, welche durch ein optimiertes Zusammenspiel von fortschrittlichen Technologien eine außerordentliche Genauigkeit, Zuverlässigkeit, Geschwindigkeit und Flexibilität erreichen.

Auswertung

Die Ansys-Software bietet umfangreiche Möglichkeiten zur qualitativen und quantitativen Auswertung der Berechnungsergebnisse. Dazu zählen Visualisierungen und Funktionen zur Spannungsbewertung (Vergleichsspannungen, Linearisierungen, usw.)

Optimierung

Ziel einer strukturmechanischen Berechnung ist im Allgemeinen nicht nur die Prognose der Festigkeit und Lebensdauer eines vorliegenden Entwurfs. Vielmehr sollen auch Aussagen über mögliches Optimierungspotential getroffen werden. Die Ansys-Software…

Additive Fertigung

Ansys Additive Suite ist eine umfassende, den gesamten Workflow abdeckene Lösung, die Konstrukteuren, Ingenieuren und Analysten wichtige Erkenntnisse liefert. Mithilfe der Additive Suite können Sie Ihre Prozessparameter für die Minimierung von…

Lizenzierung

Für Ansys-Software stehen flexible, skalierbare Lizenzmodelle zur Verfügung, welche sich optimal an die technischen Anforderungen und das spezifische Nutzungsprofil der Anwender anpassen.