CFX Berlin - ANSYS Meshing

ANSYS Meshing

ANSYS Meshing erzeugt automatisiert qualitativ hochwertige, unstrukturierte Rechengitter mit Dreiecks-, Vierecks-, Tetraeder-, Prismen-, Pyramiden- und Hexaeder-Elementen auch für komplexe Geometrien. Dabei erkennt ANSYS Meshing automatisch relevante Eigenschaften der Geometriemodelle (Spalte, Krümmungen) und verfeinert dort das Netz bis zu einem definierten Kriterium. Dadurch ist eine ausreichende Netzfeinheit auch bei automatisierter Vernetzung einer komplexen Geometrie gegeben. Aufgrund des hohen Automatisierungsgrades und der Integration in die ANSYS Workbench eignet sich ANSYS Meshing hervorragend zur Durchführung von automatisierten Sensitivitätsanalysen und Optimierungen auf Basis von parametrisierten Geometriemodellen.

Prismen-Schichten: Oftmals weist das Ergebnis der Berechnung starke Gradienten in wandnormaler Richtung auf. Beispiele hierfür sind die Grenzschichten in Strömungen und die Spannungsgradienten in Bauteilen an Krümmungen und Kerben. Tetraeder-Elemente sind kaum geeignet, diese Gradienten effizient, das heißt mit einer akzeptablen Anzahl an Elementen, wiederzugeben. ANSYS Meshing bietet deshalb die Möglichkeit, automatisiert Prismen-Elemente an den Wänden zu erzeugen. Dabei wird das Oberflächengitter normal zur Wand extrudiert, wobei ANSYS Meshing eigenständig darauf achtet, dass sich ein gleichmäßiger Übergang von Prismen- zu Tetraeder-Elementen ergibt.

Krümmungsabhängige Vernetzung: ANSYS Meshing bietet die Möglichkeit, die Netzauflösung automatisch an die lokale Krümmung von Kurven und Flächen anzupassen. Damit wird eine möglichst exakte und effiziente Auflösung des Rechengitters gewährleistet.

Erkennung von Spalten und tangentialen Ausläufen: ANSYS Meshing erkennt bei der Vernetzung automatisch Engstellen und verfeinert dort das Netz bis zu einer gegebenen Anzahl von Elementen über der Spalthöhe. Der Benutzer wird dadurch von der manuellen Definition der Elementgröße an diesen Stellen befreit. Tangentiale Ausläufe werden bis zu einem definierten Abbruch-Kriterium vernetzt.

Diese Webseite nutzt Cookies

Diese Webseite nutzt Cookies zur Verbesserung des Erlebnisses unserer Besucher. Indem Sie weiterhin auf dieser Webseite navigieren, erklären Sie sich mit unserer Verwendung von Cookies einverstanden.