CFX Berlin - Elektrische Leistung- und Spannungsverluste

ANSYS AIM Pro erlaubt auch die Simulation von Stromverteilung, Leistungsverlusten und Spannungsabfall in elektronischen Bauelementen zur schnellen Beurteilung von Performance und Wärmeleistung. Die Stromleitungsanalyse erfolgt anhand von Strom- und Spannungsrandbedingungen. Weiterhin bietet ANSYS AIM Pro die Möglichkeit, gekoppelte thermo-elektrische Belastungsanalysen durchzuführen. Leistungsverluste können als Wärmequellen gesetzt werden (Joulsche Erwärmung), und die Software erlaubt so die Berechnung von Wärmeverteilung, bedingt durch ohmsche Verluste, sowie anschließend thermische Verformung und Beanspruchung der Bauteile.

ANSYS AIM Pro eignet sich hervorragend  für die Simulation von elektrischen und thermoelektrischen Effekten in Überstromschutzeinrichtungen (Sicherungen), elektrischen Leitungen und Leitungssystemen.

Diese Webseite nutzt Cookies

Diese Webseite nutzt Cookies zur Verbesserung des Erlebnisses unserer Besucher. Indem Sie weiterhin auf dieser Webseite navigieren, erklären Sie sich mit unserer Verwendung von Cookies einverstanden.