CFX Berlin - optiSLang

Optimierung mit optiSLang und ANSYS

OptiSLang ist eine Software der Firma Dynardo zur CAE-basierten (parametrisierten) multidisziplinären Optimierung. Durch eine enge Anbindung an die ANSYS-Workbench ermöglicht optiSLang, Sensitivitätsstudien, multidisziplinäre Mehrzieloptimierungen und Robustheitsbewertungen auf Grundlage der ANSYS-Software mit minimalem Aufwand schnell und effizient durchzuführen. Die Software optiSLang kann integriert in die ANSYS Workbench oder eigenständig verwendet werden.

Bild: Metamodell für einen Radialventilator
Darstellung des Metamodells für einen Radialventilator
ANSYS HPC Parametric Pack - Lizenzmodell für Robust Design

Integriert in die ANSYS Workbench (optiSLang inside Workbench) baut optiSLang auf dem Parametermanagement der Workbench auf. Eine Benutzung des Queueing-Systems ANSYS Remote-Solver-Manager ist möglich. Als eigenständige Anwendung kann optiSLang nahezu beliebige CAE-Prozesse steuern und auf deren Grundlage Untersuchungen durchführen.

Zur Mehrzieloptimierung (Pareto-Optimierung) bietet optiSLang ein Verfahren auf Grundlage einer Sensitivitätsstudie an. In der Sensitivitätsstudie werden die Eingangsparameter entsprechend den Vorgaben des Anwenders in definierten Bereichen statistisch (Latin-Hypercube-Sampling) variiert. Dabei achtet optiSLang darauf, dass der gesamte Parameterraum möglichst gleichmäßig mit Samples abgedeckt wird. Im Ergebnis der Sensitivitätsstudie wird für jede Paarung Ein-Ausgangsparameter der Einflussparameter berechnet (Coefficient of Prognosis CoP). Anhand dieses Koeffizienten wird die Relevanz der Änderung des Eingangsparameters für den Ausgangsparameter bewertet. Für die Pareto-Optimierung - die Bestimmung der Pareto-Front - verwendet optiSLang ein Metamodell (Metamodel of Optimal Prognosis MOP). Dieses Metamodell beschreibt den Zusammenhang zwischen Ein- und Ausgangsparametern mittels Polynomen. Auf Basis dieses Metamodells lässt sich die Pareto-Front sicher und schnell bestimmen.

Für weitere Details zur optiSLang-Software oder für die Vereinbarung eines Vorführtermins erreichen Sie uns jederzeit unter +49(0)30 293 811 30 .